Waldohreule - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Waldohreule

 
Asio otus
Familie Ohreulen, Käuze


Typisch : Die langen Federohren, die allerdings angelegt werden können und dann nicht mehr sichtbar sind
Vorkommen : Sie brütet in lichten Wäldern, an Waldrändern, in Parks und Feldgehölzen
Nahrung : Das Hauptbeutetier dieser Eule ist die Feldmaus
Hauptbrutzeit : April-Juni
Gelegegröße : 3-5 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 25-30 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 30 Tage
Gewicht Männchen : 220-280 Gramm
Gewicht Weibchen : 250-370 Gramm
Körperlänge : 36 cm
Spannweite : 84-95 cm
Höchstalter : 27 Jahre 9 Monate (Ringvogel)
Neststandort : In Nestern anderer Vögel (z.B. in Krähennestern)
Wanderungen : Die nordöstlichen Populationen sind überwiegend Zugvögel
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü