Brandseeschwalbe - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brandseeschwalbe

 

Sterna sandvicensis
Familie Seeschwalben


Typisch : Relativ groß (nach der Raubseeschwalbe unsere größte Seeschwalbe)
Vorkommen : Ausschließlich an der Meeresküste
Nahrung : Bis zu 17cm lange Fische
Hauptbrutzeit : Anfang Mai
Gelegegröße : 2 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Männchen und Weibchen brüten abwechselnd 24-26 Tage
Führungszeit : Flügge nach etwa 35 Tagen
Gewicht : 210-260 Gramm
Körperlänge : 38 cm
Spannweite : 80-100 cm
Höchstalter : 23 Jahre 7 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest (Mulde im Sand oder Kies)
Wanderungen : Zugvogel mit Winterquartier in Westafrika

In Deutschland
Wegzug : Ab ende August
Rückkehr : Ende März- April
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü