Wespenbussard - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wespenbussard

 
Pernis apivorus
Familie Habichtartige


Typisch : Der taubenartig vorgestreckte Kopf
Vorkommen : Er bewohnt reich strukturierte Landschaften mit Laub- und Nadelwäldern, Lichtungen, Wiesen und Feldgehölzen
Nahrung : Überwiegend Wespen- und Bienenlarven
Hauptbrutzeit : Mai-August
Gelegegröße : 2 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : (Männchen) und Weibchen brüten abwechselnd 30-35 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 40-44 Tage
Gewicht Männchen : 600-1100 Gramm
Gewicht Weibchen : 600-1100 Gramm
Spannweite Männchen : 120-135 cm
Körperlänge : 55 cm
Höchstalter : 28 Jahre 10 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Auf hohen Bäumen
Wanderungen : Zugvogel mit Winterquartier in Afrika

In Deutschland
Wegzug : Ende August
Rückkehr : Ab Mai

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü