Zwergschwan - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zwergschwan

 
Cygnus columbianus
Familie Enten


Typisch : Wirkt im Flug gänseartiger als Höcker- und Singschwan
Vorkommen : Der Zwergschwan brütet auf kleinen Gewässern Nordosteuropas
Nahrung : Wasserpflanzen und deren Wurzeln, Gras, junge Saat, Klee
Hauptbrutzeit : Juni-Juli
Gelegegröße : 3-5 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 29-30 Tage
Nestlingszeit : Nestflüchter, 40-45 Tage
Gewicht Männchen : 6500 Gramm
Gewicht Weibchen : 5700 Gramm
Körperlänge : 122 cm
Spannweite : 170-195 cm
Höchstalter : 18 Jahre 8 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest
Wanderungen : Zugvogel; Überwintert an den Küsten Nordwesteuropas
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü