Sichelstrandläufer - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sichelstrandläufer

 
 
Calidris ferruginea
Familie Schnepfen


Typisch : Der nach unten gebogene Schnabel
Vorkommen : Brutvogel der arktischen Küstentundra
Nahrung : Ringelwürmer, kleine Muscheln, Insekten und deren Larven, Kleinkrebse und Schnecken
Hauptbrutzeit : ab Anfang Juni
Gelegegröße : 4 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Männchen und Weibchen brüten abwechselnd 20-23 Tage
Nestlingszeit : Nestflüchter, 25-28 Tage
Gewicht Männchen : 45-90 Gramm
Gewicht Weibchen : 45-90 Gramm
Körperlänge : 19 cm
Spannweite : 38-41 cm
Höchstalter : 12 Jahre2 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest; flache Mulde mit Gras und Flechten ausgelegt
Wanderungen : Langstreckenzieher

In Deutschland
bei uns während des Herbstzugs  regelmäßiger Durchzügler
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü