Schneeammer - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schneeammer

 
Plectrophenax nivalis
Familie Ammern



Typisch :  Sie ist der am weitesten nördlich brütende Singvogel
Lebensraum : Die Schneeammer bewohnt felsige und steinige Tundragebiete Nordeuropas
Nahrung : Auf dem Speiseplan der Schneeammer stehen Insekten und Spinnen. Im Winterhalbjahr fressen die Tiere überwiegend Samen
Hauptbrutzeit : Mai-Juli
Gelegegröße : 4-6 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer: Das Weibchen brütet 12-13 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 12-13 Tage
Gew. Männchen : 28,4-42,5 Gramm
Gew.Weibchen : 27,3-37,5 Gramm
Körperlänge : 16,5 cm
Spannweite : 30-32 cm
Höchstalter : 7 Jahre 11 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest, meist in Felsspalten
Wanderungen : Überwiegend Zugvogel. Teilweise (z.B. auf Island) auch Standvogel
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü