Schnatterente - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schnatterente

 
Anas strepera
Familie Entenvögel


Typisch : Der weiße Spiegelfleck, der im Flug gut zu sehen ist
Vorkommen : Die Schnatterente bewohnt Osteuropa, den Ostteil Mitteleuropas und Nordwesteuropa
Nahrung : Die Schnatterente ernährt sich von Pflanzenteilen und Samen. Gelegentlich stehen auch Wasserinsekten und Weichtiere auf ihrem Speiseplan
Hauptbrutzeit : Mai-Juli
Gelegegröße : 8-12 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet  24-26 Tage
Führungszeit : Nestflüchter, 45-50 Tage
Gewicht Männchen : 470-1300 Gramm
Gewicht Weibchen : 470-1000 Gramm
Körperlänge : 51 cm
Spannweite : 84-95 cm
Höchstalter : 13 Jahre (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest
Wanderungen : In Mittel-, West und Südeuropa Standvogel und Wintergast

In Deutschland
Wegzug : Ab September
Rückkehr : Ende März-Anfang April
Je nach vorhandener Bandbreite kann es eine Weile dauern bis das Video vollständig geladen ist. Die Clips nehmen zwischen 40- und 50 MB in Anspruch.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü