Ringelgans - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ringelgans

 
Branta bernicla
Familie Entenvögel


Typisch : Kleine dunkle Gans mit weißem Halsring
Vorkommen : Ringelgänse brüten in der sibirischen Küstentundra
Nahrung : Gräser,Kräuter, im Watt Seegras
Hauptbrutzeit : Mitte/Ende Juni
Gelegegröße : 3-5 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 24-26 Tage
Führungszeit : Nestflüchter, 40 Tage
Gewicht Männchen : 1400-1600 Gramm
Gewicht Weibchen : 1300-1500 Gramm
Körperlänge : 58 cm
Spannweite : 110-120 cm
Neststandort : Mit Flechten , Moosen und Dunen ausgekleidete Bodenmulde
Wanderungen : Überwintert an der Nordseeküste
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü