Rauchschwalbe - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rauchschwalbe

Vogel des Jahres 1979

Hirundo rustica
Familie Schwalben


Typisch : Unsere häufigste Schwalbe in ländlicher Umgebung
Vorkommen : Außer in Island ist die Rauchschwalbe in ganz Europa beheimatet. Sie bewohnt überwiegend ländliche Siedlungen und deren Umgebung
Nahrung : Überwiegend Fluginsekten
Hauptbrutzeit : Mai-Juli
Gelegegröße : 4-6 Eier
Jahresbruten : 2-3
Brutdauer : Das Weibchen brütet 14-16 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 17-24 Tage
Gewicht Männchen : 16,1-21,4 Gramm
Gewicht Weibchen  : 16-23,7 Gramm
Körperlänge : 19 cm
Spannweite : 32-34,5 cm
Höchstalter : 16 Jahre (Ringvogel)
Neststandort : Lockere Brutkolonie; in Gebäuden, Ställen, Scheunen
Wanderungen : Zugvogel mit Überwinterungsgebiet in Afrika

In Deutschland
Wegzug : Gipfel im September
Rückkehr : Anfang-Ende  April
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü