Kernbeißer - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kernbeißer

 
Coccothraustes coccothraustes
Familie Finken


Typisch : Sein ungewöhnlich dicker Schnabel macht ihn unverkennbar
Vorkommen : Kernbeißer bewohnen Laub- und Mischwäldern, Parks und Gärten. In den Sommermonaten halten sie sich überwiegend in den Baumkronen auf
Nahrung : Auf dem Speiseplan stehen Samen von Laubbäumen, Kerne von Steinobst, Knospen und Insekten
Hauptbrutzeit : April - Mai
Gelegegröße : 5-8 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 14-15 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 23-25 Tage
Gewicht Männchen : 19,7-24 Gramm
Gewicht Weibchen  : 20,3-23,1 Gramm
Körperlänge : 18 cm
Spannweite : 29-33 cm
Höchstalter : 8 Jahre 11 Monate (Ringvogel)
Neststandort : In Baumhöhle oder Nistkasten
Wanderungen : Bei uns Standvogel. Die Brutvögel Nordeuropas überwintern zum größten Teil im Mittelmeerraum
Je nach vorhandener Bandbreite kann es eine Weile dauern bis das Video vollständig geladen ist. Die Clips nehmen zwischen 40- und 50 MB in Anspruch.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü