Haubenlerche - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Haubenlerche

 
Galerida cristata
Familie Lerchen


Typisch : Die Kopfhaube
Vorkommen : Trockenes Ödland, Sportplätze, Bahndämme, Industrieanlagen
Nahrung : Samen, grüne Pflanzenteile, Regenwürmer, Spinnen, Insekten und kleine Schnecken
Hauptbrutzeit : April-Juni
Gelegegröße : 4 Eier
Jahresbruten : 2
Brutdauer : Das Weibchen brütet 12-13 Tage
Nestlingszeit : 13-15 Tage
Gewicht Männchen : 40-52 Gramm
Gewicht Weibchen : 40-52 Gramm
Körperlänge : 17 cm
Spannweite : 30-35 cm
Höchstalter : 6 Jahre (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest
Wanderungen : Standvogel

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü