Elster - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Elster

 
Pica pica
Familie Rabenvögel


Typisch : Das schwarz-weiße Gefieder
Vorkommen : Die Elster brütet in ganz Europa. Sie bewohnt die offene Landschaft, Städte, Dörfer, Parks, Gärten und Feldgehölze
Nahrung : Insekten und deren Larven, Regenwürmer, Spinnen, Beeren, Samen, Früchte, Abfall, Jungvögel und Mäuse stehen auf dem Speiseplan der Elster
Hauptbrutzeit : April-Juni
Gelegegröße : 5-7 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 17-18 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 22-27 Tage
Gewicht : 200-250 Gramm
Körperlänge : 44-46 cm
Spannweite : 52-60 cm
Höchstalter : 15 Jahre 1 Monat  (Ringvogel)
Neststandort : Meist hoch in Bäumen
Wanderungen : Bei uns Standvogel
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü