Distelfink - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Distelfink

Vogel des Jahres 2016
Distelfink / Stieglitz

Carduelis carduelis
Familie Finken


Typisch : Ungewöhnlich farbenprächtig
Vorkommen : Der Stieglitz ist in ganz Europa, Nordafrika und Asien verbreitet. Er bevorzugt abwechslungsreich strukturierte, offene und halboffene Landschaften, mit samentragenden Kraut- und Staudenpflanzen
Nahrung : Der Stieglitz ernährt sich von den Samen vieler Wildkräuter, wie Disteln und Löwenzahn. Kleinere Insekten stehen auch auf dem Speiseplan
Hauptbrutzeit : April-Juni
Gelegegröße : 5-6 Eier
Jahresbruten : 2-3
Brutdauer : Das Weibchen brütet 12-13 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 13-15 Tage
Gewicht : 15.18 Gramm
Körperlänge : 12 cm
Spannweite : 21-25 cm
Höchstalter : 8 Jahre 5 Monate  (Ringvogel)
Neststandort : Das Nest wird in einer Höhe von 3-12 Metern auf höheren Bäumen errichtet. Es besteht aus Halmen, Stängeln, Blattfasern und Wurzeln. Außen wird es mit Flechten getarnt
Wanderungen : Überwiegend Standvogel
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü